Herzogenrath

Gesprächskreis
angeboten von Alzheimergesellschaft StädteRegion Aachen e.V.
Selbsthilfegruppe Herzogenrath
für wen versorgende Angehörige von Demenzerkrankten
was dort geschieht Selbsthilfegruppentreffen - Gesprächsaustausch - Beratung
Treffpunkt Grube-Adolf-Park, Fördermaschinenhaus
Hans-Landrock-Str.
52134 Herzogenrath
Termin - Mittwoch, 22. Juli 2020
- Mittwoch, 19. August 2020
- Mittwoch, 16. September 2020
- Mittwoch, 21. Oktober 2020
- Mittwoch, 11. November 2020
- Mittwoch, 16. Dezember 2020

jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr
Anmeldung und
nähere Information
Ursula Kreutz-Kullmann
Telefon  0176 - 6699 0904 oder
E-Mail info@alzheimergesellschaft-aachen.de

 

Gemütlicher Kaffeenachmittag
angeboten von Alzheimergesellschaft StädteRegion Aachen e.V.
Selbsthilfegruppe Herzogenrath
für wen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
was dort geschieht Betroffene und Angehörige verbringen gemeinsam eine schöne Zeit bei Kaffee und Kuchen
Treffpunkt Grube-Adolf-Park, Fördermaschinenhaus
Hans-Landrock-Str.
52134 Herzogenrath
Termin - Sonntag, 02. Februar 2020
- Sonntag, 01. März 2020
- Sonntag, 05. April 2020
- Sonntag, 03. Mai 2020
- Sonntag, 07. Juni 2020

jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldung und
nähere Information
Ursula Sevenich   Tel.:  02406 – 61 88 6
Bernd Nelles  Tel.:  02404 – 65 3 66
E-Mail: info@alzheimergesellschaft-aachen.de

 

Tanznachmittag für Menschen mit und ohne Demenz
angeboten von Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e.V. 
Tanzstudio INTAKT
RegioSportBund Aachen e.V.
für wen Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen bzw. Freunde und alle Interessierten
was dort geschieht gemeinsames Tanzen und Kaffeetrinken
Treffpunkt Soziokulturelles Zentrum „Klösterchen“
Dahlemer Str. 28
52134 Herzogenrath
Termine Sonntag, 26. Mai 2020, 14:30 – 17:00 Uhr
Sonntag, 04. Oktober 2020, 14:30 – 17:00 Uhr
Anmeldung und
nähere Information
Ursula Kreutz-Kullmann
E-Mail: info@alzheimergesellschaft-aachen.de
Telefon:  0176 - 6699 0904

Angebotsübersicht Demenz Herzogenrath
Hilfen Antworten und Adressen für Betroffene und Angehörige in Herzogenrath und Umgebung

>zurück